Zum Inhalt springen

Aktuelles

Erweiterte Vorstandssitzung 22.5.2024

Am Mittwoch 22.5.2024 fand im Gasthof zum Hof in Jennersdorf die erweiterte Vorstandssitzung statt. Erwin Mirth konnte zahlreiche Teilnehmer begrüßen. Unser Bezirksjägermeister berichtete über bevorstehende Jagdgesetznovellierungen in nächster Zeit, bezüglich Abschussplan und Wahlen von Hegeringleitern. Dr. Bernhard Takacs stellte ein Projekt zur Erfassung von Lebensräumen von Wildtieren in unserem BezirkWeiterlesen »Erweiterte Vorstandssitzung 22.5.2024

Jagdlicher Flintenschießkurs mit Trainer Sicheres schießen auf 200m mit der jagdlichen Kugel

Jagdlicher Flintenschießkurs mit Trainer. Geschossen werden Tontauben die folgenden Szenarien simulieren: Hase, Hohe Ente/Gans, Fasan am Stich, abstreichendes Rebhuhn Es wird jeweils 3 x dieselbe Übung mit Trainer geschossen Ziel ist es sich schießtechnisch in den jeweiligen jagdlichen Situationen zu verbessern. Es erfolgt keine Wertung. Sicheres schießen auf 200m mitWeiterlesen »Jagdlicher Flintenschießkurs mit Trainer Sicheres schießen auf 200m mit der jagdlichen Kugel

Vortrag Landwirtschaftliche Förderrichtlinien ab 2023 – Möglichkeit zur Wildlebensraumgestaltung

In diesem Vortrag werden die Möglichkeiten und Grenzen zur Gestaltung des Lebensraumes für Reh- und Niederwild unter den aktuellen landwirtschaftlichen Förderrichtlinien behandelt. Praxisbeispiele im Versuchsrevier werden gezeigt. Termin: Donnerstag, 20.Juni 2024, Dauer:  17:00-20:00 Ort: Jackysmühle, Scheunengasse 10, 7122 Gols Referent: DI Paul Weiß Kursgebühr: Freie Spende  Sonstiges: Achtung! Begrenzte Teilnehmerzahl Zur Anmeldung geht esWeiterlesen »Vortrag Landwirtschaftliche Förderrichtlinien ab 2023 – Möglichkeit zur Wildlebensraumgestaltung

Landesmeisterschaft „im Jagdlichen Schießen“ 2024

Der Burgenländische Landes Schützen Verband und der Jagd und Sport Schützen Klub Steinbrunn laden am Samstag, 1.Juni 2024 auf dem Schießsportstation Steinbrunn zur Landesmeisterschaft „Im Jagdlichen Schießen“ recht herzlich ein. Mehr Informationen findest du hier: Ausschreibung

Safety First – JAGDVERAND BURGENLAND-Schutz für unsere Jagdgebrauchshunde

Geschätzte Vereinsmitglieder! Liebe Hundeführer/innen! Safety first-Sicherheit ist uns wichtig Unsere treuesten Jagdbegleiter und fermen Jagdhunde sind aus einer waidgerechten Jagd nicht wegzudenken. Sie werden bei der Nachsuche, bei Wildverkehrsunfällen, zum Apportieren sowie bei Bau- und Gesellschaftsjagden, bei denen sie wichtige, unersetzliche Funktionen übernehmen, eingesetzt. Jeder Einsatz ist mit zahlreichen HerausforderungenWeiterlesen »Safety First – JAGDVERAND BURGENLAND-Schutz für unsere Jagdgebrauchshunde

Erster Eisenstädter Bezirksjagdtag des neu gegründeten Vereines ein voller Erfolg

Am 23. März 2024 lud die Eisenstädter Bezirksorganisation des Jagdverbandes zum Bezirksjagdtag in die Jubiläumshalle nach Klingenbach. Der Obmann des „Jagdvereins Eisenstadt für Wild, Wald, Jagd und Naturschutz“ Frank Ewald konnte ca. 200 Jäger und die Obmänner der anderen burgenländischen Jagdvereine begrüßen. Die Klingenbacher Jubiläumshalle war am Samstag daher vollWeiterlesen »Erster Eisenstädter Bezirksjagdtag des neu gegründeten Vereines ein voller Erfolg

Zerwirk- & Wildbretveredelungskurs

Ziel des Kurses ist es, dass der/die Teilnehmer:in die Fähigkeit erwirbt, ein Stück Rehwild vollständig für den Eigenbedarf vorzubereiten und ein hochwertiges Lebensmittel daraus zu erzeugen. Also vom aus der Decke schlagen bis hin zum Vakuumieren der veredelten Teile. An diesem Nachmittag werden für die 12 Teilnehmer:innen 3 Stück Rehwild zur Verfügung gestellt,Weiterlesen »Zerwirk- & Wildbretveredelungskurs

Einladung Informationsveranstaltung des Jagdvereins Bezirk Güssingfür Wild, Wald, Jagd und Naturschutz an alle Mitglieder des Vereins und an alle Jäger und Jägerinnen im Bezirk Wann: Samstag, den 25.05.2024 Wo: Gasthaus Gaaser Dorfstube , A-7521 Gaas Uhrzeit: 18:00 Uhr Bitte um Teilnahmebestätigung per Mail an jv.guessing@jagd-bgld.at oder telefonisch unter: +43 (0)Weiterlesen »